Online-Übungen - Grammatikspiele - Online-Kurse - Grammatiktests - Links

Impressum + Datenschutz
Logo Grammatiktraining

Nebensätze

Neben Hauptsätzen gibt es auch Nebensätze. Ein Nebensatz kommt in einem Satz immer zusammen mit einem Hauptsatz vor.
Ich suche den Schlüssel, (Hauptsatz) der eben noch auf dem Tisch lag. (Nebensatz)

In einem Nebensatz steht das Verb in der Regel an letzter Stelle.
Ich suche den Schlüssel, der eben noch auf dem Tisch lag.

Der Nebensatz in unserem Beispiel ist ein Relativsatz. Ein Relativsatz wird eingeleitet durch ein Relativpronomen.
Ich suche den Schlüssel, der eben noch auf dem Tisch lag.

 

 

In der Regel werden Nebensätze durch eine Konjunktion eingeleitet.
Häufige Konjunktionen sind weil, dass, wenn oder damit.
Paula kommt heute nicht, weil sie krank ist.
Wenn ich Zeit habe, komme ich zu der Party.
Ich bestelle ein Taxi, damit wir keine Zeit verlieren.

Eine besondere Form von Nebensätzen sind Infinitivsätze mit zu.
In Infinitivsätzen mit zu entfällt das Subjekt im Nebensatz.
Infinitivsätze mit ‚zu‘ sind in der Regel eine Verkürzung eines Nebensatzes mit dass.
Infinitivsätze mit zu sind möglich, wenn es im Hauptsatz und Nebensatz ein Element gibt, das in beiden Sätzen vorkommt.
Ich verspreche dir, dass ich morgen zu deiner Party komme.
Ich verspreche dir, morgen zu deiner Party zu kommen.

grammatiktraining.de