Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  OK  Weitere Informationen

Online-Übungen - Grammatikspiele - Online-Kurse - Grammatiktests - Links

Impressum

Zeitformen der Vergangenheit - Unregelmäßige Verben

In der folgenden Liste finden Sie eine Auswahl der wichtigsten unregelmäßigen Verben mit ihren Präteritum- und Perfektformen.

Die unregelmäßigen Verben sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Darunter steht die Präteritumform in der 3. Person und die Perfektform in der 3. Person. Bei der Perfektform ist auch angeben, ob das Verb mit 'sein' oder 'haben' eine Perfektform bildet.

Suchen Sie nach einem Verb mit der Suchfunktion Ihres Browsers.

 

 

Liste der wichtigsten unregelmäßigen Verben

anfangen

fing an, hat angefangen

anschwellen

schwoll an, ist angeschwollen

backen

buk, hat gebacken

beginnen

begann, hat begonnen

beschwören

beschwor, hat beschworen

betrügen

betrog, hat betrogen

beweisen

bewies, hat bewiesen

bewerben

bewarb, hat beworben

biegen

bog, hat/ist gebogen

bieten

bot, hat geboten

binden

band, hat gebunden

bitten

bat, hat gebeten

bleiben

blieb, ist geblieben

braten

briet, hat gebraten

brennen

brannte, hat gebrannt

bringen

brachte, hat gebracht

denken

dachte, hat gedacht

dürfen

durfte, hat gedurft

empfangen

empfing, hat empfangen

empfehlen

empfahl, hat empfohlen

empfinden

empfand, hat empfunden

entscheiden

entschied, hat entschieden

erschrecken

erschrak, ist erschrocken

essen

aß, hat gegessen

fahren

fuhr, ist/hat gefahren

fallen

fiel, ist gefallen

fangen

fing, hat gefangen

finden

fand, hat gefunden

fliegen

flog, hat/ist geflogen

fliehen

floh, ist geflohen

fließen

floss, ist geflossen

frieren

fror, hat gefroren

geben

gab, hat gegeben

gedeihen

gedieh, ist gediehen

gehen

ging, ist gegangen

gelingen

gelang, ist gelungen

gelten

galt, hat gegolten

genießen

genoss, hat genossen

geschehen

geschah, ist geschehen

gewinnen

gewann, hat gewonnen

gleichen

glich, hat geglichen

greifen

griff, hat gegriffen

haben

hatte, hat gehabt

halten

hielt, hat gehalten

hängen

hing, hat gehangen

heben

hob, hat gehoben

heißen

hieß, hat geheißen

helfen

half, hat geholfen

kennen

kannte, hat gekannt

klingen

klang, hat geklungen

kommen

kam, ist gekommen

kriechen

kroch, ist gekrochen

laden

lud, hat geladen

lassen

ließ, hat gelassen

laufen

lief, ist gelaufen

leiden

litt, hat gelitten

leihen

lieh, hat geliehen

lesen

las, hat gelesen

liegen

lag, hat gelegen

lügen

log, hat gelogen

mögen

mochte, hat gemocht

nachweisen

wies nach, hat nachgewiesen

nehmen

nahm, hat genommen

nennen

nannte, hat genannt

pfeifen

pfiff, hat gepfiffen

raten

riet, hat geraten

reiben

rieb, hat gerieben

reißen

riss, hat/ist gerissen

reiten

ritt, ist geritten

riechen

roch, hat gerochen

rufen

rief, hat gerufen

saufen

soff, hat gesoffen

scheiden

schied, hat geschieden

scheinen

erschien, ist erschienen

schieben

schob, hat geschoben

schlafen

schlief, hat geschlafen

schlagen

schlug, hat geschlagen

schließen

schloss, hat geschlossen

schmeißen

schmiss, hat geschmissen

schmelzen

schmolz, ist geschmolzen

schneiden

schnitt, hat geschnitten

schreiben

schrieb, hat geschrieben

schreien

schrie, hat geschrien

schreiten

schritt, ist geschritten

schwellen

schwoll, ist geschwollen

schwimmen

schwamm, hat/ist geschwommen

sehen

sah, hat gesehen

sein

war, ist gewesen

singen

sang, hat gesungen

sinken

sank, ist gesunken

sitzen

saß, hat gesessen

spinnen

spann, hat gesponnen

sprechen

sprach, hat gesprochen

springen

sprang, ist gesprungen

stechen

stach, hat gestochen

stehen

stand, hat gestanden

steigen

stieg, ist gestiegen

sterben

starb, ist gestorben

stinken

stank, hat gestunken

stoßen

stieß, hat gestoßen

streichen

strich, hat gestrichen

streiten

stritt, hat gestritten

tragen

trug, hat getragen

treffen

traf, hat getroffen

treiben

trieb, hat/ist getrieben

treten

trat, hat getreten

trinken

trank, hat getrunken

tun

tat, hat getan

überwinden

überwand, hat überwunden

umgraben

grub um, hat umgegraben

verbergen

verbarg, hat verborgen

verbieten

verbot, hat verboten

verderben

verdarb, hat verdorben

vergessen

vergaß, hat vergessen

verlieren

verlor, hat verloren

vermeiden

vermied, hat vermieden

verschlingen

verschlang, hat verschlungen

verschmelzen

verschmolz, ist verschmolzen

verzeihen

verzieh, hat verziehen

wachsen

wuchs, ist gewachsen

waschen

wusch, hat gewaschen

weisen

wies, hat gewiesen

wenden

wandte, hat gewandt

werden

wurde, ist geworden

werfen

warf, hat geworfen

wiegen

wog, hat gewogen

wissen

wusste, hat gewusst

zerrinnen

zerrann, ist zerronnen

ziehen

zog, hat/ist gezogen

 

 

Zeitformen der Vergangenheit